7. März | 13 Uhr | Dürerbundhaus

Ausstellung: Eine Reise in das Ich

Armina Babadzhanian stellt im Dürerbundhaus aus

Ab dem 1. März erwarten Besucher im Dürerbundhaus in Köthen surreale Bildwelten, die durch ihre einzigartigen Formen Geschichten von Hoffnungen und Ängsten erzählen. Die armenische Künstlerin Armina Babadzhanian reflektiert in ihren Grafiken vor allem Gedanken über das Leben und die menschliche Natur. Kreative und detaillierte Zeichnungen vermitteln dabei die Emotionen der Grafikerin und bieten dem Betrachter oder der Betrachterin gleichzeitig viele Bezugspunkte.

 


Babadzhanian wurde 1984 in der Hauptstadt Armeniens, Jerewan, geboren. Während ihres Kunststudiums erlernte sie verschiedene Techniken wie Radierung, Holzstich, Siebdruck, Lithographie sowie die Öl- und Temperamalerei. Neben ihrem Kunsthandwerk arbeitete sie außerdem als Restauratorin. Zuletzt stellte Babadzhanian in Deutschland im Atelierhaus Westfalenhütte in Dortmund aus.

 

Unter dem Titel „Eine Reise in das Ich“ sind nun bis zum 17. März rund 25 Werke der Surrealistin im historischen Dürerbundhaus am Schlosspark zu sehen. Passend, zählt doch Albrecht Dürer (1471-1528) zu den künstlerischen Inspirationen der Armenierin.

 


Eröffnet wird die Ausstellung am 1. März um 18:30 Uhr mit einer Vernissage in Anwesenheit der Künstlerin ganz im Zeichen dieser Nation: Die Einführung in den Abend bildet ein Vortrag der Professorin i.R. Armenuhi Drost-Abgarjan aus Halle. Die Expertin für Orientalistik wird Besucherinnen und Besuchern die Kultur und Sprache Armeniens näherbringen. Außerdem erklingt Musik armenischer Komponisten, vorgetragen von der Pianistin Jelena Deibert aus Köthen (Anhalt). 

 


Nachfolgend ist die Ausstellung jeweils donnerstags, samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt zu Vernissage und Ausstellung ist kostenfrei. Eine Veranstaltung des Schlossbunds Köthen. Mehr Informationen unter www.schlossbund.de.

Termine

07.03.2024, 13:00:00
09.03.2024, 13:00:00
10.03.2024, 13:00:00
14.03.2024, 13:00:00
16.03.2024, 13:00:00
17.03.2024, 13:00:00

Ticketpreis

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Dürerbundhaus
Theaterstraße
06366 Köthen