3. September | 14:15 Uhr | Altes Amtsgericht

Kurzkonzert

Von Bach über Piazzolla bis zu Improvisationen

Köthener Bachfesttage - Veranstaltung 42

 

Das Kollektiv: Juan Carlos Diaz (Flöte) Raphael Brunner (Akkordeon)

 

Das kolumbianisch-österreichische Duo ist schwer zu bremsen: Mitreißende Virtuosität und halsbrecherische Improvisationen in unterschiedlichsten musikalischen Stilen machen sprachlos. Bereits 2020 waren die beiden jungen Musiker zu Gast in Köthen – unverzichtbar. Die beiden völlig unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten haben sich während des Studiums im österreichischen Feldkirch kennen gelernt und bilden seitdem ein unzertrennliches Duo, mit dem sie um die Welt reisen. Sie spielen jedes Repertoirestück auswendig, improvisieren, komponieren selber und beziehen den Raum ein.

 

Mehr Informationen unter www.bachfesttage.de

Foto: Henner Fritzsche

Ticket Buchen

Termine

03.09.2022, 14:15:00

Ticketpreis

ab 8 €

Veranstaltungsort

Altes Amtsgericht
Schlossplatz
06366 Köthen